Sachverständigenbüro Holger Krisztian

Begutachtung und Analyse von Gebäudeschadstoffen

Gebaeudeschadstoffe
Baubegehungen
Sanierungsvorbereitung

In Wohnhäusern und Gebäuden sind früher Baustoffe und andere Produkte eingesetzt oder gelagert worden, von denen man heute weiß, daß sie zu schweren Gesundheits- und Umweltschäden führen können. Zu diesen Stoffen zählen u. a. asbest- und teerölhaltige Produkte, Dämmstoffe aus künstlichen Mineralfasern, Biozide wie DDT, PCP oder Schwermetalle wie Blei und Quecksilber.

Eine kostensichere Planung von Aus- und Umbauarbeiten sowie eine gesundheitlich unbedenkliche spätere Nutzung sind nur möglich, wenn bereits im Vorfeld eine eventuelle Schadstoffbelastung abgeklärt wird. Vor Bauarbeiten hat es deshalb der Gesetzgeber zur Pflicht des Bauherrn gemacht, sein Gebäude – nicht zuletzt auch im eigenen Interesse – auf das Vorhandensein solcher Altlasten untersuchen zu lassen.

Unser Portfolio:

  • Baubegehungen, Probenahme und erste Grobeinschätzung
  • Schadstoffanalytik im eigenen Labor und in akkreditierten Fremdlaboren
  • Sanierungsvorbereitung und -kontrolle